Apfelrezepte

Mittagessen: Apfel-Salat

Apelsalat

Apfel-Gurkensalat: Für das Dressing: 1 EL Olivenöl, 1 EL Essig, ½ TL Senf, 1 TL Liebstöckel, 1 Prise Xucker, SP, alles  mischen UND dazu geben:  1 Zwiebel, 1 Apfel, 1 Gurke in feinen Scheiben geschnitten, alles mischen.

Alternativ Variante – Apfelbrotsalat: Zusätzlich Feldsalat und klein geschnittenes Brot hinzufügen.

Dazu: Apfel-Karotten-Kartoffelstampf: Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili und Fenchel anrösten mit Xucker karamelisieren und mit Weißwein und Zitrone ablöschen, Karotten, Kartoffel und Äpfel klein schneiden und hinzugeben, köcheln lassen, bis es gar ist.

Variante mit Apfel-Hackbällchen nach rumänischer Art

Apfel-Hackbällchen in Gemüse nach rumänischer Art: 250 g Bio-Hackfleisch in einer großen Schüssel geben, dazu 1 klein gehackte Zwiebel, 1 geriebener Apfel, 1 TL Kreuzkümmel, 1 Ei, ½ P. Käsestreu, 2 EL Haferkleie, alles mischen, Bällchen formen, in den Apfel-Karotten-Kartoffelstampf geben und mit Brottrunk auffüllen.

Bio-Bratwurst mit Zwiebel-Apfelmus

Bratwürste in Kokosöl anbraten, dazu 3 Zwiebel und 3 Äpfel anschmoren, 1 Tomate und 1 Tl Kreuzkümmel mit SP abschmecken.

Biohähnchen mit Apfel-Gemüse

In der Backpfanne die gewaschenen und gewürzten Hähnchenteile legen (Olivenöl, Curry, Kreuzkümmel, Zitronenpfeffer, SP) dazu das geschnippelte Gemüse (Sellerie, Äpfel, Karotten, Porree, Zucchini) alles bei 180 Grad Umluft ca. 1 Stunde backen.

Zum Frühstück:

Beginne den Tag mit einem gesunden Smoothie!

Apfel-Smoothie

Apfel-Smoothie: Gib in den Mixer: 1 Apfel, 1 Orange, 1 Karotte, 1 Stück Ingwer,  ½ Gurke, 1 Tomate, Saft einer Zitrone, 100 ml Apfelsaft, Meersalz, 1 TL Fenchel, ½ TL Liebstöckel, 1 TL Olivenöl, alles mixen und trinken! Alternativ nach Lust und Laune dazugeben: tiefgefrorene Früchte z.B. Mango, Spinat oder Beeren, Kurkuma, Leinöl, Zitronen- oder Orangenpfeffer, Hafermilch, Banane, Zimt, Honig,

Apfelbrot:

Apfel-Zwiebel-Speckbrot: In eine großen Schüssel 5 Eier aufschlagen mit SP, Brotgewürz, Fenchel, und Anis würzen, dazu 500 g Quark, 3 gehackte Zwiebeln, 3 EL Speckstückchen, 300 g Haferkleie und ½ P. Backpulver geben. Alles gut vermischen, bis ein fester Brei entsteht, den auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech liegen und bei 150 Grad Umluft 45 Min. backen. Mit Kürbiskernen verzieren.

Apfel-Ingwer-Chutney

Die kleingeschnittenen Äpfel und Orangen in Kokosöl, Fenchel , Anis, Zitronenpfeffer, Xucker und Ingwer anschwitzen mit etwas Wein, Zitrone und Essig ablöschen. Zum Schluss mit Guarkernmehl andicken.

Apfel-Karottenkuchen

4 Eier trennen, Eiweiß mit 1 P. Vanillezucker schaumig schlagen, das Eigelb mit 100 g Xucker schaumig schlagen, 250 g Karotten raspeln und zu dem Eigelb mischen, dazu 1 TL Zimt, 1 Schuss Gin, 100 g Weizenmehl, 50 g Haferkleie,  ½ p. Backpulver, Saft einer Zitrone, 50 g Mandelsplitter, alles vermischen bei  180 Grad O/U 60 min. backen auf unterster Schiene. Dazu Ziegenkäse!

Apfelkuchen einfach und süß

5 saure Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit Zitrone beträufeln, 100 g Butter schmelzen mit 2 Eier und 100 g Xucker, 1 p. Vanillezucker, 100 g Weizenmehl, 1 p. Backpulver,  Saft von 1 Zitrone, 50 g Mandeln und 100 ml Milch, alles vermischen bei 180 O/U 45 Min. backen.